otakusan

Work & Travel - Australien
 

Letztes Feedback

Meta





 

Sonntag...

tja...auch in australien gehört der sonntag zu den schlimmsten tagen der woche (jedenfalls gilt das in meinem freundeskreis ).

 

ich habe mich mittlerweile mal schlau gemacht wo ich wat ernten kann. in dem und in den folgenden monaten bietet es sich an in new south wales fruitpicking oder farmarbeit zu betreiben, denn jetzt wachsen da die fette melonen und in meinem "gebiet" (victoria) ist mit pflücken im moment nichts los.

um aber überhaupt mal dahin zu gelangen und loszulegen braucht man erstens eine fahrmöglichkeit und eine TFN (TaxFileNumber = steuernummer). die ist auch schon beantragt aber ich will nicht anfangen zu arbeiten ohne die zu haben (ich bekomm sie angeblich innerhalb von 25 tagen). denn man zahlt ohne steuernummer 47% anstatt der üblichen 29% steuern was auf jeden fall einen unterschied für mich darstellt.

das dumme ist jetzt das ich hier blöd auf meine TFN warte (wobei jemand aus meiner gruppe mit der ich hergeflogen bin schon eine bekommen hat) und wir anderen nicht. das funktioniert so, dass  nach der TFN-beantragung ein brief mit der TFN an eine im antrag angegebene adresse geschickt wird. jetzt hoffe ich und die anderen, dass wir damals die IEP- (son backpacker-helfer-club) adresse angegeben haben, sodass die uns, nachdem sie post erhalten haben, uns per mail mitteilen, dass die TFN da ist..........puuuuuuuuuh...etwas umständlich ausgedrückt was?^^

unglaublich wie viele koreaner es hier gibt. in jedem hostel am steuerrad jedes busses und bei allen atraktionen stehen die rum, fotografieren oder essen alle gleichzeitig von einem teller (mit der hand versteht sich). 

die andere sorte leute hier sind eben die australier (mit ein paar turban-indiern dazwischen), die mich extrem an engländer erinnern. sie sehen denen sehr ähnlich, reden eben ähnlich (was für ein wunder) und trinken vor allem viel...ich durfte selbst teil ihrer trinkgelage und trinkspiele werden, und eins steht fest: jedes trinkspiel, was ich bisher in deutschland gesehen, davon gehört oder selbst gespielt habe stinkt gewaltig gegen deren ab:

 sonnenverbrannter australier mit tatoos und jack daniels-verschmiertem bart zieht eine karte vom stapel: "oh my god, its a granade". alle schmeissen sich daraufhin so schnell es geht vom stuhl zu boden und der letzte darf dann sein glaß komplett lehren (um nur ein beispiel zu nennen).

 

ja, die fahrgelegenheit...man könnte sich ja ein auto kaufen...der ganze papier-kram und das geld das dann aber dafür drauf geht ist es mir aber nicht wert, zumal man auch  1 jahr fahrerfahrung mitbringen muss, sonst darf mans nicht. eine andere möglichkeit ist mit dem bus zu fahren...das find ich aber total langweilig weil man nicht individuell seine route bestimmen kann oder an schönen stellen auch mal halt machen kann.  das coole ist, dass ein nettes mädchen, welches in "meiner gruppe" ist/war und das schönste weibliche wesen ever für mich ist, vor hat, mit dem auto nach Cairns (im Norden) zu fahren weil sie da noch einen tauchkurs hat. ich bin die ganze zeit hinterher mit ihr zu fahren, damit ich unterwegs an weiter oben erwähnten stelle "abspringen" kann. ach ja üprigens, sie hat einen jagdschein, führerschein B und BE und fürs Motorrad (ich glaub das ist M). sie macht irgend so ne asiatische kampfsportart,  steht auf autos und hat sonst noch ein paar besondeheiten. (ich kann mir schon denken was für kommentare jetzt kommen wenn gewisse personen das hier kommentieren...)

tja so sieht das alles aus. ich bin mittlerweile in nem anderen hostel weils im alten keinen platz mehr gab. so kam er im stall unter und gebahr neben ochs und esel den heiland, welcher da jesus genannt wird. hm...ich musste grade selbst grinsen :P. nein, im neuen hostel kostet das internet was >.< weshalb ich alles von mäcces aus schreibe (der ceaser-wrap hat gut geschmeckt).

 ach ja, jeder dritte australier läuft hier mit dem AC DC t-shirt rum...die geben hier jetzt auch 4 konzerte hintereinander.

belangloses:

ein ac dc-t-shirt-träger letztens laut: "hey, metallica cool" (ich hatte das entsprechende t-shirt an) und ich "YEAH".

gehe letztens den bahnhof lang: ein mädchen so in meinem alter stolpert auf mich zu: "Hey stop, you have some bucks?" während ihre platinblonde, fette freundin mit zahnlücken, die auch ordentlich getankt hatte mir ein "DO YOU HAVE A CIGARETTE, EH?" entgegenbrüllte. beides hatte ich nicht obwohl ichs doch hatte und bin weiter gegangen.

 war ier in nem casino, was ungefähr die ausmasse vom tannenbusch-gymnasium-gelände hat und hab ein paar beim zocken zugeguckt (will selbst nichts verzocken).

gestern nacht war ich mit ein paar aus der gruppe am strand bei einer bestimmtne felsenansammlung wo man pinguine und wasserratten beobachten kann (2 pingus ham gevögelt, sah lustig aus ).

diese und noch andere kleinigkeiten, die ich aber jetzt nicht alle aufzählen kann sind mir in letzter zeit so passiert...bis denne

 

 

 

 

 

 

14.2.10 03:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen